Acer Chromebook 515 im Test

Urteil

Das Acer Chromebook 515 ist ein großartiges Chromebook der Mittelklasse mit einem großen 15-Zoll-Bildschirm. Es sieht gut aus und bietet eine anständige Anschlussauswahl und Tastatur, während seine Leistung mit einem Laufwerk mit hoher Kapazität für den Preis auch flott ist. Achten Sie nur auf die nicht gerade überwältigende erwartete Akkulaufzeit.

Vorteile

  • Robustes Fahrgestell
  • Anständige Portauswahl
  • Große Anzeige
  • Viel Leistung für ein Chromebook

Nachteile

  • Akkulaufzeit ok
  • ChromeOS kann ziemlich einschränkend sein
  • Etwas matschige Tastatur

Verfügbarkeit

  • Vereinigtes KönigreichUVP: 499,99 £

Hauptmerkmale


  • 15,6 Zoll FHD-Display:Das Acer Chromebook 515 verfügt über ein großes 15,6-Zoll-Display mit Full-HD-Auflösung

  • Tragbares Design:Es wiegt 1,8 kg, was auf der schwereren Seite liegt, aber für unterwegs in Ordnung sein sollte

  • Schnelle Produktivitätsleistung:Das Chromebook 515 wird von einem Intel Core i3-Prozessor der 11. Generation angetrieben, der für eine schnelle Leistung sorgt

Einführung

Acers jüngste Chromebooks waren sicherlich ziemlich beeindruckend, und 2022 wurde das neue Acer Chromebook 515 veröffentlicht.

Mit einem Preis von 499,99 £ liegt es für ein Chromebook in der Mittelklasse und verfügt über ein passendes Datenblatt. Sie erhalten ein 15,6-Zoll-FHD-Display sowie einen Intel Core i3-Prozessor der 11. Generation, eine 128-GB-SSD und 8 GB RAM, mit denen Sie gut auskommen können.

Können diese Spezifikationen und mehr dazu beitragen, eines der besten Chromebooks zu werden, die man für Geld kaufen kann? Lass es uns herausfinden.

Entwurf

  • Elegante, schlanke Konstruktion
  • Gute Portauswahl
  • Etwas matschige Tastatur

Die dunkelgraue Farbgebung und der schlanke Stil des Acer Chromebook 515 lassen es viel teurer aussehen und sich auch so anfühlen, als es tatsächlich ist. Seine Ästhetik ähnelt der des hochwertigeren (und etwas älteren) Chromebook 714, was ihm hilft, brillant auszusehen.

Die Metalle hier sorgen dafür, dass sich der 515 auch langlebig anfühlt, und ein kleiner Schlag auf das Chassis lässt es nicht hohl klingen. Es sieht auch modern aus, mit einigen dünnen Blenden an der Seite des Displays, obwohl die obere gerade dick genug ist, um eine 720p-Webcam aufzunehmen.

Ein Gewicht von 1,8 kg bedeutet, dass es für einen 15-Zoll-Laptop tatsächlich etwas schwerer ist, aber um ehrlich zu sein, fühlt sich das Chromebook 515 nicht so an und sieht auch nicht so aus, als wäre es so schwer. Sicher, es hat ein gewisses Gewicht, aber mit einer Dicke von nur 25 mm macht es nicht die Tatsache bekannt, dass es sich um einen Hochleistungs-Laptop handelt.

Acer Chromebook 515 Laptop
Bildnachweis (vertrauenswürdige Bewertungen)

Die Anschlussauswahl bietet fast alles, was Benutzer benötigen, mit einer guten Auswahl, die aus einem einzelnen USB-A, neben zwei USB-Cs, einem HDMI-Anschluss und einem microSD-Kartenleser besteht. Ein zweiter USB-A-Anschluss hätte hier sicherlich nicht geschadet, zumal der Stecker immer noch weit verbreitet ist.

Für den Preis des Chromebook 515 klingen seine Lautsprecher relativ in Ordnung. Sie sind manchmal ein bisschen dünn und knusprig und es fehlt ein bisschen an ihrem oberen Ende und ihrem Gesamtkörper, aber sie sollten für den gelegentlichen Gebrauch in Ordnung sein. Ähnlich wie viele andere Acer Chromebooks feuern die hier nach unten, was zu gedämpften Geräuschen führen kann, wenn sie auf einer weicheren Oberfläche wie einem Bett platziert werden.

Die Tastatur von oben gesehen
Bildnachweis (vertrauenswürdige Bewertungen)

Die Tastatur fühlt sich taktil und reaktionsschnell für die tägliche Arbeit an, und die Tatsache, dass es sich um ein Layout in voller Größe handelt, bietet alle Funktionen, die Sie benötigen könnten. Der Tastenhub ist hier vielleicht eher kurz und der Tastendruck ist manchmal etwas weich, aber im Allgemeinen fühlt es sich gut an.

Die Hintergrundbeleuchtung ist gleichmäßig und lebendig, wenn sie ganz aufgedreht ist, sodass Sie das Chromebook 515 sicherlich für Arbeiten nach Einbruch der Dunkelheit verwenden können, wenn Sie möchten. In der rechten unteren Ecke befindet sich auch ein Fingerabdruckleser, der eine sicherere Anmeldeoption bietet.

Acer war schon immer großzügig mit seinen Trackpads, und das 515 ist nicht anders. Es ist auf der größeren Seite und bietet Ihren Fingern neben taktilen Tasten zum Booten jede Menge Platz. Die Tatsache, dass es sich auch um ein mit Gorilla-Glas überzogenes Pad handelt, trägt auch dazu bei, dass sich die Dinge besonders glatt anfühlen.

Anzeige

  • 15,6 Zoll bieten eine anständige Bildschirmfläche
  • 320 Nits der angegebenen Helligkeit sorgen für Lebendigkeit
  • IPS-Technologie sorgt für gute Betrachtungswinkel

Acer hat sich nicht entschieden, Überraschungen für das Display des Chromebook 515 zu bereiten. Es handelt sich um ein bewährtes 15,6-Zoll-IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080).

Es ist ein anständiges Panel für den Preis, das meinem Auge gute Farben bot, während 320 Nits maximale Helligkeit dazu beitragen, die Helligkeit zu erhöhen und sicherzustellen, dass der Bildschirm bei hellem Sonnenlicht sichtbar ist.

Der Bildschirm des Acer Chromebook 515
Bildnachweis (vertrauenswürdige Bewertungen)

Nichts sah besonders verwaschen oder dunkel aus, und die Bilder sahen mit der FHD-Auflösung auch einigermaßen detailliert aus. Dies ist ein mattes Display, was bedeutet, dass Sie das Acer Chromebook 515 draußen verwenden können, wenn Sie dies wünschen.

Als IPS-Display erwiesen sich die Blickwinkel hier als erstklassig, und für die tägliche Arbeit bietet ein 15,6-Zoll-Display jede Menge Bildschirmfläche. Im Vergleich zu kleineren 13- oder 14-Zoll-Bildschirmen ist es etwas größer, aber die zusätzlichen paar Zentimeter Platz machen den Unterschied.

Leistung

  • Der Intel Core-Chip der 11. Generation bietet eine hervorragende Leistung
  • 128 GB SSD ist schneller als andere Chromebooks
  • ChromeOS ist einfach zu bedienen, kann aber einschränkend sein

Seien wir ehrlich, Chromebooks haben nie versucht, mit ihrer Leistung zu glänzen, und sind eher darauf ausgelegt, die Grundlagen gut zu machen, und genau das tut das Chromebook 515.

Für eher ein Mittelklasse-Gerät bietet es eine angemessene Leistung, mit einem Intel Core i3-Prozessor der 11. Generation, der sicherlich die Schwaden von Celerons und Pentiums schlägt, die in günstigeren Chromebooks erhältlich sind.

Die von mir aufgezeichneten Geekbench 5-Ergebnisse sind nur halb so hoch wie die von etwas teureren Windows-Laptops wie dem Surface Laptop Go 2 und dem HP Pavilion 14. Im täglichen Gebrauch war das Chromebook 515 jedoch definitiv flott genug, um Google Docs und Spotify auszuführen ohne Probleme, und das Öffnen einer Menge Chrome-Tabs schien nicht ins Stocken zu geraten, was durch die 8 GB RAM im Inneren unterstützt wird.

Acer Chromebook 515 Surface-Laptop Go 2 HP Pavillon 14 (2021)
Prozessor Intel Core i3-1115G7 Intel Core i5-1135G7 Intel Core i5-1135G7
Geekbench 5 Single-Core 1190 1364 1368
Geekbench 5 Multicore 2701 3899 4553

Die Tatsache, dass dieses spezielle Chromebook über eine 128-GB-SSD verfügt, bedeutet, dass es zu Laptops passt, die in Bezug auf die Speicheroptionen etwas teurer sind, und es ist schön, Solid-State-Speicher in einem Chromebook im Gegensatz zum langsameren eMMC zu sehen. Beim Testen schnitt die SSD beim Laden und Speichern von Apps auf dem Laufwerk recht gut ab.

Das einzige Problem mit dem Chromebook 515 ist die Tatsache, dass es ChromeOS ausführt, das im Vergleich zu Windows schon immer eher ein gesperrtes Betriebssystem war. Es fühlt sich wie eine kleine Verschwendung des Talents des 515 an, einige großartige Spezifikationen für den Preis einzubauen und etwas zu haben, das wirklich nur zum Surfen im Internet, zur Arbeit und gelegentlichen Gelegenheitsspielen verwendet werden kann, die aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Die meisten der wichtigsten Produktivitäts-Apps sind hier, aber es gibt einige Apps wie Photoshop, die nicht verfügbar sind

Lebensdauer der Batterie

  • Dauerte in unseren Tests 8 Stunden 35 Minuten
  • Den Arbeitstag überstehen können

Im Allgemeinen sollte ein Laptop ungefähr 10 Stunden durchhalten können, wenn er eine anständige Ausdauer hat, und das ist genau die Zahl, die Acer für das Chromebook 515 als fähig angibt.

Nachdem die Helligkeit auf 50 % reduziert und ein Video-Loop-Test durchgeführt wurde, blieb das Chromebook 515 etwas hinter dieser Zahl zurück und dauerte achteinhalb Stunden, bevor es ausfiel.

Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie mit Ihrer Helligkeit ein wenig hypermiling können, einen ganzen Arbeitstag aus dem 515 herausholen können, bevor Sie ihn aufladen müssen, obwohl Sie dies möchten Stellen Sie sicher, dass Sie in der Nähe einer Steckdose sitzen, wenn Sie sich dem unteren Ende der Skala nähern.

Dieses Ergebnis ist ein wenig enttäuschend, wenn man bedenkt, dass Chromebooks zu ähnlichen Preisen (wie die von Acer selbst) über 10 Stunden durchhalten konnten, wobei einige fast doppelt so lange durchhielten wie dieses.

Solltest du es kaufen?

Sie möchten ein gutes Leistungsniveau von einem Chromebook:

Mit einem Intel Core i3-Prozessor der 11. Generation im Inneren bietet das Acer Chromebook 515 eine anständige Leistung für den geforderten Preis von 499 £ und wird mehr als fähig sein, die tägliche Arbeit zu bewältigen.

Sie wollen große Ausdauer:

Eine Akkulaufzeit von 8,5 Stunden reicht aus, um dem Chromebook 515 einen Arbeitstag zu überstehen, aber Sie sollten sich woanders umsehen, wenn höchste Ausdauer bei der Auswahl eines Laptops von großer Bedeutung ist.

Abschließende Gedanken

Das Acer Chromebook 515 soll Acers großartige Reihe von Chromebooks der letzten Jahre mit einem anständigen Gesamtpaket für diejenigen fortsetzen, die ein Chromebook mit großem Bildschirm zu einem erschwinglicheren Preis suchen, das immer noch viel Leistung bietet.

Es leiht sich das Aussehen eher von einer High-End-Maschine, während die Portauswahl für die meisten Leute gut genug sein wird. Das Display hier erwies sich als praktisch für die tägliche Arbeit, ebenso wie die Tatsache, dass dieses Chromebook mit einem Intel Core i3-Prozessor der 11. Generation über hervorragende Leistung verfügt, insbesondere in Kombination mit seiner 128-GB-SSD und 8 GB RAM.

Es ist nur die Akkulaufzeit, die sich hier als Problem herausgestellt hat, aber Sie können immer noch einen Arbeitstag daraus machen, wenn Sie vorsichtig sind.

Jargon-Buster

SSD

Bekannt als Solid State Drive, ist dies eine schnellere Form eines Speichers als eine Standardfestplatte. Führt zu schnelleren Ladezeiten und anspruchsvolleren Spielen.

Related Posts

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EMPFOHLEN