So aktivieren Sie Shopify Pay for Payments

Mit Shopify Pay können Kunden ihre Rechnungsinformationen für beschleunigte Checkouts speichern, wenn sie das nächste Mal eine Transaktion auf Shopify abschließen.

Wenn Sie als Händler Ihre Kunden Kartennummern und Lieferadressen speichern lassen, wird der Checkout-Prozess verbessert und die Wahrscheinlichkeit einer Conversion erhöht. Aus diesem Grund müssen Sie sicherstellen, dass Shopify Pay für Ihren E-Commerce-Shop aktiviert ist.

Alle Kundeninformationen werden sicher auf den Servern von Shopify gespeichert, die PCI-konform sind.

Bereit, Shopify Pay zu aktivieren? Hier ist, was Sie tun müssen.

Schritt 1: Navigieren Sie zum Abschnitt „Zahlungsanbieter“ auf Ihrer Shopify-Seite „Einstellungen“.

Schritt 2: Shopify Pay aktivieren.

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen neben „Shopify Pay“ im Abschnitt „Beschleunigte Checkouts“ der Seite aktiviert ist.

Speichern Sie Ihre Änderungen, bevor Sie die Seite verlassen.

Sobald Shopify Pay aktiviert wurde, profitieren sowohl Sie als auch Ihre Kunden von einem schnelleren Checkout-Prozess.

Related Posts

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EMPFOHLEN