So exportieren oder importieren Sie Inventar mit einer CSV-Datei

Sie können Ihr Inventar ganz einfach als CSV-Datei exportieren, die die Produktmengen an Ihrem Standort enthält. Alternativ können Sie eine CSV-Datei in Shopify importieren, die Ihre Bestandsmengen enthält.

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie beides tun können.

Exportieren von Shopify-Inventar

Schritt 1: Gehen Sie zum Menü „Produkte“.

Schritt 2: Wählen Sie „Inventar“.

Schritt 3: Klicken Sie auf „Exportieren“.

Schritt 4: Wählen Sie Ihre Exporteinstellungen.

Schritt #5: Klicken Sie auf „Varianten exportieren“.

Importieren von Shopify-Inventar

Das Importieren einer CSV-Datei mit Ihrem Inventar ist genauso einfach. Folgen Sie den ersten beiden Schritten, die wir oben ausgeführt haben, bis Sie auf der Seite „Inventar“ landen. Dann einfach:

Schritt 1: Klicken Sie auf „Importieren“

Schritt 2: Fügen Sie die CSV-Datei hinzu.

Schritt 3: Laden Sie die Datei hoch.

Alle Varianten, die Sie importieren, überschreiben das Inventar an Ihrem ausgewählten Standort. Stellen Sie daher sicher, dass die hochgeladene CSV-Datei korrekt ist, bevor Sie diese Schritte ausführen.

Bestands-CSV-Dateiformat

Ihre Bestands-CSV-Datei enthält wichtige Daten, die alle Ihre Produkte, Varianten und Bestandsmengen an jedem Standort identifizieren. Verwenden Sie die folgenden Spalten in Ihrer CSV-Datei, bevor Sie in Shopify importieren:

  • Handle – Identifizierender Name, der in der URL für Ihr Produkt verwendet wird.
  • Titel — Dies ist optional. Wenn Sie einen Titel hinzufügen, lassen Sie die Wertspalten leer.
  • Option1 Name — „Farbe“ ist ein Beispiel für eine Option.
  • Option1 Wert — „Blau“ wäre ein Beispiel für einen Wert für ein Produkt mit der Option „Farbe“.
  • Menge — Wie viel Inventar sich am Standort befindet.

Sie können auch Spalten für Option2-Name, Option2-Wert, Option3-Name, Option3-Wert usw. hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass verschiedene Variantenoptionen leicht zu erkennen sind. Andernfalls wird es verwirrend, wenn Ihr Inventar importiert wird.

Alle CSV-Inventardateien müssen auf diese Weise formatiert und mit der Dateierweiterung .csv gespeichert werden.

Related Posts

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EMPFOHLEN