Es scheint, dass man heutzutage keine App oder Website öffnen kann, ohne mit einer neuen KI-gestützten Funktion konfrontiert zu werden, und Photoshop ist da nicht anders.

Adobe hat kürzlich ein revolutionäres neues Tool namens Generative Fill angekündigt. Die Funktion ermöglicht es Benutzern, Inhalte zu einem Bild hinzuzufügen oder daraus zu entfernen, indem sie nur eine Textaufforderung verwenden, wodurch es einfacher denn je wird, Ideen zu konzipieren oder vorhandene Bilder in der Fotobearbeitungs-App zu verfeinern.

Generative Fill basiert auf Adobe Firefly, der neuen Familie generativer KI-Modelle von Adobe, die auf Adobe Stock-Bildern, offen lizenzierten Werken und Inhalten aus dem öffentlichen Bereich trainiert wurden, wodurch es sich etwas weniger heikel anfühlt als die Bilder, die von KI-Modellen generiert werden, die dafür bekannt sind, das Internet zu durchsuchen . Allerdings ist KI-Kunst derzeit immer noch ein kontroverses Thema. Es liegt also an Ihnen, ob Sie mit dem Tool experimentieren oder sich davon fernhalten möchten.

Da sich Generative Fill ebenfalls noch in der Testphase befindet, müssen Sie die Betaversion von Adobe Photoshop installieren, um frühzeitig Zugriff auf die Funktion zu erhalten.

Wenn das für Sie gut klingt, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Generative Fill in Photoshop gleich jetzt ausprobieren können.

Was du brauchen wirst:

  • Ein Creative Cloud-Konto
  • Die Photoshop-Beta

Die Kurzversion

  1. Photoshop (Beta) installieren
  2. Öffnen Sie Ihr Bild oder erstellen Sie ein neues
  3. Verwenden Sie das Auswahlrechteck-Werkzeug, um einen Bereich auszuwählen
  4. Klicken Sie auf Generative Füllung
  5. Geben Sie Ihre Eingabeaufforderung ein
  6. Klicken Sie auf „Generieren“.

  1. Schritt
    1

    Öffnen Sie die Creative Cloud-App

    So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Klicken Sie auf die Registerkarte Beta-Apps, wenn diese nicht automatisch geöffnet wird. So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop

  2. Schritt
    2

    Photoshop (Beta) installieren

    1686157211 983 So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Tippen Sie dazu einfach auf „Installieren“. So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop

  3. Schritt
    3

    Klicken Sie auf Öffnen

    1686157211 121 So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Dadurch gelangen Sie zur Photoshop-Beta.So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop

  4. Schritt
    4

    Öffnen Sie Ihr Bild

    1686157211 939 So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Oder erstellen Sie ein neues. So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop

  5. Schritt
    5

    Wählen Sie das Auswahlwerkzeug aus

    1686157211 541 So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Sie finden dies auf der linken Seite des Bildschirms. So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop

  6. Schritt
    6

    Klicken und ziehen Sie, um einen Bereich auszuwählen

    1686157211 183 So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Sie können auch den Bereich außerhalb Ihres Bildes auswählen, um die Szene zu erweitern, wenn Ihre Leinwand größer als Ihr Bild ist. So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop

  7. Schritt
    7

    Klicken Sie auf Generative Füllung

    1686157212 273 So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Die Option sollte angezeigt werden. Ist dies nicht der Fall, können Sie in der Menüleiste auch „Bearbeiten“ und dann „Generative Füllung“ auswählen. So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop

  8. Schritt
    8

    Geben Sie Ihre Eingabeaufforderung ein

    1686157212 17 So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Oder lassen Sie dieses Feld leer, damit Photoshop die Führung übernimmt. So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop

  9. Schritt
    9

    Klicken Sie auf „Generieren“.

    1686157212 71 So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Photoshop generiert dann Ihre Eingabeaufforderung. So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop

  10. Schritt
    10

    Klicken Sie auf den Pfeil, um zwischen den verschiedenen Optionen zu wechseln

    1686157212 693 So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Oder klicken Sie erneut auf „Generieren“, um alle neuen Ergebnisse zu generieren. So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop

  11. Schritt
    11

    Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie mit Ihrem Bild zufrieden sind

    1686157212 141 So verwenden Sie die generative Fuellung in Photoshop

    Sie können generative Füllebenen kombinieren oder sie selbst mit den Bearbeitungswerkzeugen von Photoshop optimieren. So verwenden Sie die generative Füllung in Photoshop