Urteil

Es ist nicht zu leugnen, dass der Miele G 7160 SCVi AutoDos teuer ist, aber auch einer der leistungsstärksten Geschirrspüler überhaupt. Mit seiner smarten App und dem automatischen Dosiersystem macht dieser Geschirrspüler kurzen Prozess mit harten Reinigungsarbeiten.

Vorteile

  • Reinigt super
  • Flexibler Platz im Inneren
  • Autoprogramm und Autowaschmitteldosierung

Nachteile

  • Teuer

Verfügbarkeit

  • Vereinigtes KönigreichUVP: £1349
  • Vereinigte Staaten von Amerikanicht verfügbar
  • Kanadanicht verfügbar
  • Australiennicht verfügbar

Hauptmerkmale


  • GedeckeBietet Platz für 14 Gedecke und genügend Platz zum Aufräumen nach einer großen Dinnerparty

  • Intelligente FunktionenDieser Geschirrspüler verbindet sich mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk, sodass Sie ihn über die App steuern können

Einführung

Von einem Geschirrspüler wünscht sich jeder zwei Dinge: hervorragende Leistung und ausreichend Platz für schmutziges Geschirr und Besteck. Und genau das leistet der integrierte Geschirrspüler Miele G 7160 SCVi AutoDos. Er ist teuer – aber mit automatischer Dosierung und einer smarten App auch einer der funktionsreichsten Geschirrspüler, die ich getestet habe.

Design und Funktionen

  • Automatische Spülmaschinendosierung
  • Smarte App zur Fernsteuerung und Überwachung
  • Soft-Open-Tür

Als vollintegriertes Gerät wird der Miele G 7160 SCVi AutoDos in einen Küchenschrank eingebaut und mit einer Frontblende passend zum Rest Ihrer Küche an der Front angebracht. Miele bietet auch ein eigenes Panel-Sortiment an, wenn Sie eine etwas andere Oberfläche suchen und gleichzeitig die integrierte Optik beibehalten möchten. Wie das Gerät aussieht, hängt also stark von der gewählten Verkleidungsoberfläche ab.

Was sich nicht ändert, ist das Innere, und hier hat Miele Wunder gewirkt, um ein riesiges Platzangebot zu schaffen. Dieser Geschirrspüler ist für 14 Maßgedecke ausgelegt, was in etwa so viel Platz wie möglich ist, wobei Miele noch ein hohes Maß an Flexibilität hinzufügt.

Die von Miele gewohnte Liebe zum Detail und die Verarbeitungsqualität sind präsent und liefern in vielerlei Hinsicht. Der Oberkorb hat zwei Höhenpositionen, wählbar über die seitlichen Griffe. Dies erleichtert die Anpassung, da Sie den Korb nicht zuerst entfernen müssen.

Miele G 7160 SCVi AutoDos Oberkorbversteller

Auch wenn sich der Korb in der unteren Position befindet, können größere Weingläser den Besteckkorb darüber treffen. Aber auch hier gibt es einen Trick: Die linke Seite dieses Regals lässt sich seitlich öffnen, was oben Platz lässt – genug für meine sehr hohen Weingläser.

Miele G 7160 SCVi AutoDos Weingläser

Auch die rechte Seite des Besteckkorbs lässt sich im Winkel verstellen, um größere Utensilien mehr oder weniger hoch zu lagern. Sein beeindruckendes Design bietet mehr Platz, wenn Sie ihn brauchen, und einen riesigen Besteckkorb, wenn Sie ihn nicht brauchen.

Miele G 7160 SCVi AutoDos Besteckschublade

Da das Besteck im oberen Korb sitzt, ist im unteren Korb viel Platz für Teller, Schüsseln und Töpfe, wobei der vordere Zinkensatz nach unten geklappt wird, um maximalen Platz für größere Gegenstände zu bieten. Mein Problem bestand, wenn überhaupt, darin, genügend Gegenstände zu finden, um diesen Geschirrspüler vollständig zu beladen.

Miele G 7160 SCVi AutoDos voll

Auf der Innenseite der Tür finden Sie das serienmäßige Klarspülerfach und ein Schiebefach für Reiniger, aber dieser Geschirrspüler nimmt auch Miele’s Power Disk Geschirrspülmittel auf.

Miele G 7160 SCVi AutoDos Reiniger und Klarspüler

Wenn Sie dies verwenden, kann der Geschirrspüler die AutoDos-Technologie verwenden, um die Waschmittelmenge basierend auf dem Verschmutzungsgrad Ihrer Teller anzupassen. Ersatzteile kosten jeweils 9,99 € und reichen für 20 Wäschen.

Miele G 7160 SCVi AutoDos Power Disk

Sie müssen Salz hinzufügen, wenn Sie dazu aufgefordert werden, indem Sie den Trichter verwenden, der in der Schachtel enthalten ist, um das Fach aufzufüllen. Wenn das Salz zur Neige geht, werden Sie auf dem LCD-Bildschirm der Maschine aufgefordert, nachzufüllen – wie oft dies geschieht, hängt von der von Ihnen eingestellten Wasserhärte ab (ein Testkit ist im Lieferumfang enthalten).

Zu den wählbaren Programmen an der Vorderseite gehört ein Eco 50 °C-Modus für regelmäßig verschmutzte Gegenstände, obwohl Sie regelmäßig aufgefordert werden, eine Wäsche mit höherer Temperatur durchzuführen, um Bakterien in der Spülmaschine abzutöten. Es gibt auch Optionen für schonend 45 °C, QuickPowerWash 65 °C und Intensiv 75 °C, wobei die Intensität von leicht bis stark verschmutzter Wäsche ansteigt.

Miele G 7160 SCVi AutoDos Programmwähler

Es gibt auch ein paar Spezialwaschgänge, die über das LCD ausgewählt werden können, darunter PowerWash 60 °C und ExtraQuiet 55 °C – letztere läuft länger, aber leiser. Sie können auch die Express-Option einschalten, um die Waschzeiten zu beschleunigen, während die Temperatur erhöht wird, und die Timer-Option verwenden, um den Start (und das Ende) eines Waschgangs zu verzögern.

Das ist alles ziemlich Standard, aber die Auto-Option ist eine der nützlichsten, insbesondere in Kombination mit einer Power Disk. Auf diese Weise passt der Geschirrspüler die Wassertemperatur und die Spülmittelmenge automatisch an die starke Verschmutzung Ihrer Teller an.

Mit dieser Kombination aus automatischem Waschmittel und Waschprogramm ist die Miele G 7160 SCVi AutoDos der Samsung DW60R7040FS, die über ein Automatikprogramm, aber keine Dosierkontrolle verfügt, einen Schritt voraus.

Auf dem LCD-Bildschirm wird ein Timer angezeigt, der die Programmdauer anzeigt, die jedoch bei geschlossener Tür des Geschirrspülers nicht sichtbar ist. Leicht verschmutzte Gegenstände können Sie in weniger als einer Stunde schnell waschen, aber erwarten Sie, dass die Spülmaschine für intensivere und umweltfreundlichere Wäschen länger als drei Stunden läuft.

Miele G 7160 SCVi AutoDos-Bildschirm

Sie können den Geschirrspüler nicht nur über das vordere Bedienfeld bedienen, sondern auch mit Ihrem WLAN verbinden und über die App steuern. Die Einschränkung besteht darin, dass sich der Geschirrspüler aus Sicherheitsgründen im Fernbedienungsmodus befinden muss (dies muss bei jedem Einschalten des Geräts erfolgen). In der App können Sie das gewünschte Waschprogramm und eventuelle Extras auswählen. Ich fand es dafür nicht sehr hilfreich, aber die Benachrichtigungen, die anzeigen, dass ein Waschprogramm abgeschlossen ist, sind sehr hilfreich. Und Sie können auch überprüfen, wie ein Zyklus läuft.

Miele G 7160 SCVi AutoDos-App

Waschprogramme werden mit dem Öffnen der Tür beendet, um die natürliche Trocknung zu unterstützen. Anstatt die Tür gewaltsam aufzureißen, wie es bei den meisten Geschirrspülern der Fall ist, hat Miele einen Roboterarm, der die Tür sanft öffnet und nur einen Spalt weit offen hält.

Leistung

  • Hervorragende Reinigungsergebnisse bei automatischen Einstellungen
  • Niedrige Betriebskosten

Um zu testen, wie gut der Miele G 7160 SCVi AutoDos reinigt, habe ich ihn mit einer Auswahl an verschmutzten Gegenständen rund um die Spülmaschine auf Herz und Nieren geprüft. Ich begann mit dem Auto-Zyklus, um zu sehen, wie gut sich dies an die verschmutzten Artikel anpasste.

Zuerst begann ich mit einem Weinglas, das mit getrocknetem Rotwein befleckt war. Hier hinterlässt die Miele ein sauberes, schlierenfreies Glas.

Miele G 7160 SCVi AutoDos schmutziges Weinglas
Miele G 7160 SCVi AutoDos sauberes Weinglas

Auch meine schmutzige Kaffeetasse wurde souverän gehandhabt; es sah aus, als wäre es noch nie benutzt worden. So weit, so gut im Auto-Programm.

Miele G 7160 SCVi AutoDos schmutziger Becher
Miele G 7160 SCVi AutoDos sauberer Becher

Neben den härteren Tests. Ketchup kann nach dem Antrocknen Spuren hinterlassen, aber der Miele G 7160 SCVi AutoDos hat den Fleck problemlos entfernt.

Miele G 7160 SCVi AutoDos Schmutzplatte
Miele G 7160 SCVi AutoDos-Reinigungsplatte

Auch das angetrocknete Weetabix erwies sich für diese Spülmaschine als kein Problem, da selbst die härtesten Teile problemlos aus der Schüssel entfernt wurden.

Miele G 7160 SCVi AutoDos schmutzige Müslischale
Miele G 7160 SCVi AutoDos Reinigerbehälter

Bleibt der härteste Test von allen: der Rührei-Test. Die meisten Geschirrspüler haben Schwierigkeiten, Rühreireste aus einer Glasrührschüssel zu entfernen, insbesondere wenn die Schüssel auf der obersten Ebene steht. Nicht der Miele G 7160 SCVi AutoDos, der diesen Test überstanden hat.

Miele G 7160 SCVi AutoDos schmutzige Glasschüssel
Miele G 7160 SCVi AutoDos saubere Glasschüssel

Wenn Sie ganz genau hinsehen, werden Sie ein paar kleine Spuren finden. Hätte ich die Schüssel vor dem Abstellen in die Spülmaschine leicht gespült, wären diese weg.

Miele G 7160 SCVi AutoDos saubere Glasschüssel Nahaufnahme

Im Auto-Modus verbrauchte der Geschirrspüler 0,406 kWh Strom und 11,2 Liter Wasser; Das ist weniger Strom, aber mehr Wasser als beim Samsung DW60R7040FS. Im Eco-Modus verbraucht der Miele G 7160 SCVi AutoDos nur 0,307 kWh Strom und 9,3 Liter Wasser.

Laut Energielabel, wo der Miele G 7160 SCVi AutoDos eine ordentliche B-Bewertung hat, beträgt der durchschnittliche Wasser- und Stromverbrauch dieser Spülmaschine 8,4 Liter bzw. 0,64 kWh pro Spülgang. Das kostet nur 12 Pence pro Zyklus und weniger als 0,01 Pence pro Gedeck.

Über ein Jahr würde dieser Geschirrspüler bei durchschnittlich 254 Spülgängen pro Haushalt und Jahr etwa 30,44 £ kosten.

Zudem ist die Miele G 7160 SCVi AutoDos mit 42,9 dB außergewöhnlich leise im Betrieb. Das ist so leise, dass man richtig hinhören müsste, um zu hören, ob die Spülmaschine läuft.

Solltest du es kaufen?

Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen integrierten Geschirrspüler sind, der außergewöhnlich gut reinigt, dann ist dieses smarte Modell genau das Richtige für Sie.

Wer etwas günstigeres sucht, wird mit dem hohen Preis des Miele wohl abschrecken.

Abschließende Gedanken

Hervorragende Verarbeitungsqualität, eine nützliche App, brillante Reinigung (insbesondere über die automatischen Einstellungen) und niedrige Betriebskosten machen den Miele G 7160 SCVi AutoDos zu einem außergewöhnlichen integrierten Geschirrspüler. Der größte Nachteil sind die hohen Anschaffungskosten – dieser Geschirrspüler ist in der Anschaffung enorm teuer. Wenn Sie es sich leisten können, lohnt sich der Platz im Inneren und die Reinigungsqualität. Wenn Sie etwas Günstigeres suchen, lesen Sie meinen Leitfaden zu den besten Geschirrspülern.