Tim Cook gibt einen wichtigen Hinweis auf Apples AR-Zukunft

Apple-CEO Tim Cook schien kürzlich in einem Interview mit chinesischen Medien einen wichtigen Hinweis auf Apples angebliches AR-Headset zu geben.

Als China Daily Cook nach den Schlüsselfaktoren für künftige AR-Headsets fragte, um erfolgreicher zu sein als die derzeit auf dem Markt befindlichen, verriet der Apple-Chef mehr als sonst.

Er sagte dem Reporter, er solle „bleiben und Sie werden sehen, was wir zu bieten haben“, über die derzeit im App Store verfügbaren ARKit-Apps hinaus.

Der Apple-Chef ist normalerweise viel zurückhaltender, wenn er nach zukünftigen Apple-Produkten gefragt wird, aber dies stellt eine Abkehr dar, die Apple-Fans hoffen lässt, dass eine Ankündigung eher früher als später kommt.

„Ich bin unglaublich begeistert von AR, wie Sie vielleicht wissen, und das Entscheidende an jeder Technologie, einschließlich AR, ist, die Menschheit in den Mittelpunkt zu stellen“, sagte Cook.

„Und darauf konzentrieren wir uns jeden Tag. Derzeit haben wir beispielsweise über 14.000 ARKit-Apps im App Store, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt AR-Erlebnisse bieten.

„Trotzdem denke ich, dass wir noch ganz am Anfang der Entwicklung dieser Technologie stehen. Ich könnte nicht aufgeregter sein über die Möglichkeiten, die wir in diesem Bereich gesehen haben, und ich bleibe dran und Sie werden sehen, was wir zu bieten haben.“

Die Kommentare werden als weiterer Hinweis darauf gewertet, dass Apple der Einführung seines Augmented-Reality-Headsets näher kommt, über das seit Jahren gemunkelt wird.

Berichte von Mark Gurman von Bloomberg im vergangenen Monat deuteten darauf hin, dass der Prototyp dem Apple-Vorstand vorgeführt wurde, was laut Quellen darauf hindeuten könnte, „dass die Entwicklung des Geräts ein fortgeschrittenes Stadium erreicht hat“ und dass „das Debüt des Produkts möglicherweise in den nächsten Monaten erfolgen könnte. ” Laut derselben Quelle hat Apple auch die Arbeit am realityOS intensiviert, das die Hardware antreiben wird.

Related Posts

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EMPFOHLEN