Das neueste Upgrade für das Chromebook wurde kürzlich von Google angekündigt: Chromebook Plus.

Die neue Chromebook Plus-Reihe ist vollgepackt mit KI-Funktionen, schnelleren Prozessoren und mehr Gaming-Optimierungen. Dem Chromebook wurden auch neue Funktionen versprochen, darunter Google-Integrationen, „um die Erledigung von Aufgaben zu erleichtern“.

Wie schneidet Chromebook Plus im Vergleich zu herkömmlichen Chromebooks ab? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was Chromebook Plus bedeutet und wie es im Vergleich zu Chromebooks abschneidet.

Chromebook Plus verfügt über neue Google AI-Funktionen

Eines der größten Features des Chromebook Plus sind die neuen Google AI-Funktionen, die direkt in das Gerät integriert sind. Zu diesen Funktionen gehören Help Me Write, das Ihnen Schreibvorschläge bietet und Text von Grund auf neu generieren kann, sowie Magic Editor. Mit Magic Editor, der auch auf dem Pixel 8 und Pixel 8 Pro zu finden ist, können Sie Objekte in Ihren Bildern neu positionieren, ihre Größe ändern und sogar vollständig entfernen.

Dennoch hat Google versprochen, dass Chromebooks im kommenden Jahr über einige KI-Funktionen verfügen werden, darunter eine Freisprechsteuerung mit Gesichts- und Gestenerkennung. Dies sollte es Benutzern ermöglichen, zahlreiche Aufgaben zu erledigen, wie z. B. das Verfassen und Senden von E-Mails, die Verwendung von Apps oder das Surfen im Internet, ohne die Tastatur verwenden zu müssen, was dazu beiträgt, das Chromebook zugänglicher zu machen.

Magischer RadiergummiMagischer Radiergummi
Chromebook Plus – Bildnachweis (Google)

Chromebook Plus-Modelle haben schnellere Prozessoren und doppelt so viel Speicher

Alle Modelle mit der Marke Chromebook Plus versprechen dank Intel Core- oder AMD Ryzen-Prozessoren die „doppelte Leistung“ herkömmlicher Chromebooks.

Darüber hinaus verfügen alle Chromebook Plus-Modelle über 8 GB RAM (vorher mindestens 4 GB), was bedeutet, dass letztere Programme schneller ausführen können sollten. Da wir dies jedoch noch nicht ausprobiert haben, können wir dies nicht selbst überprüfen.

Chromebook Plus-Laptops verfügen alle über eine 1080p-Kamera

Die Webcam des Chromebook Plus verspricht eine wesentliche Verbesserung gegenüber anderen Chromebooks. Während Chromebooks über eine 720p-Webcam verfügen, verfügen alle Chromebook Plus-Geräte mindestens über eine 1080p-Kamera. Darüber hinaus ist die Webcam mit KI-gestützten Tools ausgestattet, die die Bildschärfe verbessern, Geräusche unterdrücken und den Hintergrund unscharf machen.

Chromebook Plus hat Gemini integriert

Bleiben wir beim Thema KI: Chromebook Plus-Computer haben den Gemini-Assistenten von Google direkt auf dem Startbildschirm. Gemini ist Googles größtes KI-Modell, das Eingabeaufforderungen verstehen und bei verschiedenen Aufgaben helfen kann. Gemini kann beispielsweise beim Schreiben helfen, Aufgaben zusammenfassen und sogar Bilder generieren.

Google bietet allen neuen Chromebook Plus-Nutzern außerdem 12 Monate lang kostenlosen Zugriff auf den Google One AI Premium-Plan. Dieser Plan umfasst den Zugriff auf Gemini Advanced, Gemini in Google Workspace und 2 TB Speicher.

Chromebook ist günstiger

Das derzeit günstigste verfügbare Chromebook ist das HP Chromebook 14 Zoll, das bei nur 249 £ beginnt. Das günstigste verfügbare Chromebook Plus ist das Asus Chromebook Plus, das bei 399 £ beginnt. Sie sparen Geld, wenn Sie ein Modell ohne Plus-Markierung wählen.