Es sieht vielleicht sehr ähnlich aus, könnte aber ein beträchtliches Upgrade für die Surface Pro-Reihe sein. Mit riesigen Leistungsversprechen, verlängerter Akkulaufzeit und einem schönen neuen OLED-Display gibt es hier sicherlich viel zu begeistern.

Hauptmerkmale


  • Unterstützt von QualcommSnapdragon X Plus- oder X Elite-Chips im Inneren

  • OLED-DisplayEin wunderbares 13-Zoll-OLED-Display ist eine enorme Verbesserung gegenüber einem LCD

Einführung

Microsoft hat gerade das Surface Pro 11 im Rahmen der PC-Einführung von Copilot Plus angekündigt, und ich hatte die Chance, den KI-PC auszuprobieren.

Das neueste Surface Pro-Gerät von Microsoft ist aus mehreren Gründen eine wichtige Veröffentlichung. Bei dieser ersten Version wurden Intel-Chips durch Qualcomms Snapdragon Der Preis beginnt bei 999 US-Dollar, wenn es im Juni erhältlich ist.

Es verfügt außerdem über neue Bildschirmtechnologie, einen aktualisierten Tastaturaufsatz, der unabhängig vom Display verwendet werden kann, und optionales 5G.

Bevor ich auf die Leistung eingehe: Eines der ersten Dinge, die mir am Surface Pro 11 auffielen, war das neue OLED-Display. Dies ist kein Tandem-OLED-Panel wie das Panel des neuen iPad Pro M4, aber es ist immer noch ein hervorragender Bildschirm, der eine enorme Verbesserung gegenüber dem zuvor verwendeten LCD-Panel darstellt.

Ich habe das Surface Pro 11 neben das mit LCD ausgestattete Surface Laptop 6 gestellt und der Unterschied war enorm: Das OLED sah viel lebendiger und immersiver aus. Wenn es die Möglichkeit gibt, auf OLED umzusteigen, werde ich mich immer dafür entscheiden. Dieses 13-Zoll-Display unterstützt auch HDR.

Allerdings verfügen nicht alle Versionen des neuen Pro über diese Bildschirmauswahl. Dieses Basismodell behält das LCD und tauscht das High-End-Snapdragon X Elite gegen das X Plus. Ich gehe davon aus, dass mit diesem Schritt sichergestellt werden sollte, dass es ein Modell gibt, das für unter 1.000 US-Dollar verkauft wird.

Microsoft Surface Pro 11-SeiteMicrosoft Surface Pro 11 Seite
Bildnachweis (vertrauenswürdige Bewertungen)

Das Modell, mit dem ich nach der ersten Ankündigung bei Microsoft einige Zeit verbracht habe, war die X Elite SKU, und es ist klar, dass dieses Modell am stärksten beworben wird. Microsoft-Vertreter sagten, dass die Maschine eine 90 % schnellere Leistung als das Surface Pro 9 biete und dass die NPU im Chip die große Palette der gezeigten KI-Funktionen ermögliche.

Es gibt ebenso große Behauptungen über die Akkulaufzeit, wobei 14 Stunden lokale Videowiedergabe empfohlen werden. Ich finde das immer eine merkwürdige Kennzahl – wer sieht sich Offline-Videos so lange in einer Schleife an –, aber zumindest zeigt es immer noch, dass es sich um eine beträchtliche Verbesserung gegenüber dem Vorgängermodell von Intel handelt. Ich kann es kaum erwarten, es in Trusted Towers zu integrieren und zu sehen, wie es in unseren Batterietests abschneidet.

Wie der Name des Copilot Plus-PCs vermuten lässt, ist die Präsenz des KI-Assistenten von Microsoft überall auf diesem Gerät zu spüren. Eine neue Copilot-Recall-Funktion stellt diese NPU auf die Probe und stellt eine neue Möglichkeit dar, mit der Suche in natürlicher Sprache alles zu finden, was Sie jemals auf dem Computer angeschaut haben.

Microsoft Surface Pro 11Microsoft Surface Pro 11
Bildnachweis (vertrauenswürdige Bewertungen)

Um diese neue Funktion vorzustellen, nutzte Microsoft das Beispiel einer Person, die ein Kleid für ihre Mutter suchte. Die Person konnte sich nur daran erinnern, dass sie ein blaues Kleid gefunden hatte, wusste aber nicht, in welcher App sie es gesehen hatte. War es ein in Outlook gesendeter Link oder eine Websuche? Mit Recall wurde bei der Suche nach „blaues Kleid“ der Link gefunden, ohne mehrere Apps durchsuchen zu müssen. Es ist eine clevere Funktion, die ich mir wirklich vorstellen kann, sie täglich zu nutzen, sei es, um etwas zu finden, das in einer Besprechung erwähnt wurde, oder um eine Reiseroute zu finden, die in einer E-Mail-Kette vergraben ist.

Es gibt auch andere KI-Fähigkeiten. In einer weiteren Demo wurde die Chat-GPT-4o-Integration gezeigt und wie ein Spieler, der neu bei Minecraft ist, auf natürliche Weise mit Copilot chatten kann, um zu lernen, wie man mit dem Spiel beginnt.

Microsoft Surface Pro 11-Tastatur abgenommenMicrosoft Surface Pro 11-Tastatur abgenommen
Bildnachweis (vertrauenswürdige Bewertungen)

Wir sind jetzt bei der 11. Generation des Surface Pro und Microsoft ist selten vom ursprünglichen Design abgewichen. Es bleibt ein Tablet, mit Tastatur und Stift, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Allerdings gibt es hier eine neue Tastatur, die sogenannte Flex-Tastatur.

Das Gehäuse ist stabiler als die anderen Tastaturoptionen des Surface Pro, kann für mehr Vielseitigkeit drahtlos über Bluetooth angeschlossen werden und verfügt über ein sehr reaktionsfähiges Glas-Trackpad mit angenehmer Haptik. Insgesamt lohnen sich all diese Upgrades, insbesondere die Möglichkeit, die Tastatur zu verwenden, wenn sie nicht direkt mit dem Tablet verbunden ist.

Frühes Urteil

Es sieht immer noch genauso aus, aber es könnte ein gewaltiges Upgrade für die Surface Pro-Reihe sein. Mit enormen Leistungsversprechen, verlängerter Akkulaufzeit und einem schönen neuen OLED-Display gibt es hier sicherlich viel, worüber man sich freuen kann.

A „praktische Überprüfung“ ist nur unser erster Eindruck von einem Produkt – es handelt sich nicht um einen vollständigen Test und kein Urteil. Unser Autor muss einige Zeit mit dem Produkt verbracht haben, um einen ersten Eindruck davon zu vermitteln, wie es zu verwenden ist. Wir nennen diese „Hands-on-Rezensionen“, um sie in der Suche sichtbar zu machen. Allerdings sind diese stets unbewertet und stellen keine Empfehlungen dar. Erfahren Sie mehr über unsere Bewertungsrichtlinie.