So konfigurieren Sie Drittanbieter-Zahlungsanbieter

Für diejenigen unter Ihnen, die Shopify Payments nicht verwenden, können Sie aus mehr als 100 von Drittanbietern angebotenen Kreditkartenzahlungsanbietern wählen.

Sie können einen Zahlungsanbieter jederzeit auch über Ihre administrativen Einstellungen von Shopify ändern, entfernen oder aktivieren.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Drittanbieter-Zahlungsanbieter zu aktivieren:

Schritt 1: Navigieren Sie auf Ihrer Shopify-Seite „Einstellungen“ zu „Zahlungsanbieter“.

Schritt 2: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Drittanbieter auswählen“.

Schritt 3: Durchsuchen Sie die Anbieterliste, indem Sie scrollen, filtern oder die Suchleiste verwenden.

Schritt 4: Wählen Sie einen Anbieter.

Sobald Sie einen Anbieter ausgewählt haben, erhalten Sie von diesem Drittanbieter andere Anweisungen zur Einrichtung Ihres Kontos bei diesem. Nachdem Sie die erforderlichen Schritte ausgeführt haben, müssen Sie Ihre Kontoinformationen zu Shopify hinzufügen.

Einige Drittanbieter geben Ihnen möglicherweise eine API-Login-ID und einen Transaktionsschlüssel, während andere einen Händlercode und ein geheimes Wort bereitstellen. Diese Formulierung dieser Anmeldeinformationen ändert sich je nach dem von Ihnen ausgewählten Anbieter.

Nachdem Ihre Kontoinformationen überprüft wurden, klicken Sie auf „Aktivieren“.

Hinweis: Es kann jeweils nur ein Zahlungsanbieter aktiviert sein.

Related Posts

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EMPFOHLEN