Sony kündigt PC-fokussierte InZone-Gaming-Monitore und -Headsets an

Sony hat eine neue Marke von Gaming-Peripheriegeräten angekündigt, InZone, die zwei Monitore und drei Kopfhörer umfasst.

Die neuen Gaming-Monitore Sony InZone M9 und M3 bieten 27-Zoll-IPS-Panels mit einer Reaktionszeit von 1 ms GtG (Grey to Grey). Das M9 bietet Ihnen Full Array Local Dimming für hohen Kontrast, eine 4K-Auflösung und eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz, während das Sony InZone M3 Ihnen eine Full-HD-Auflösung, eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hz und Technologien mit variabler Bildwiederholfrequenz bietet.

Mit Auto KVM Switch können Sie zwei PCs über eine einzige Tastatur, Maus und ein Headset steuern, die an einen der beiden Monitore angeschlossen sind.

Wie bereits letzte Woche angekündigt, hat Sony auch die Gaming-Headsets InZone H9, InZone H7 und InZone H3 angekündigt. Alle drei bieten ein flexibles, hochklappbares Galgenmikrofon, Unterstützung für Sonys 360 Spatial Sound sowie Steuerung und Kanäle, die die Wiedergabe niederfrequenter Töne optimieren.

Der InZone H9 bietet 32 ​​Stunden Akkulaufzeit, während der InZone H7 Ihnen 40 Stunden bietet und der InZone H3 das einzige kabelgebundene Modell der drei ist. Das Spitzenmodell H9 bietet Ihnen auch eine Geräuschunterdrückungstechnologie, die einen Umgebungsmodus umfasst, um externe Geräusche laut und klar zu hören.

Unter Berufung auf „die Verbreitung von E-Sport-Turnieren und die Weiterentwicklung der Gaming-Unterhaltung“ gehen diese Geräte weit über die PS5 hinaus und richten sich an PC-Spieler. Sie funktionieren sogar gut mit der Xbox Series X.

Der Sony InZone M9-Gaming-Monitor wird jedoch automatisch erkannt, wenn er mit der PS5 verwendet wird, und optimiert die HDR-Einstellungen und Ausgabemodi. Anpassen der Lautstärkeeinstellungen mit dem InZone H9 und InZone H7 wird währenddessen auf dem Bildschirm angezeigt.

Der Sony InZone M9-Monitor wird irgendwann diesen Sommer für 999 £ erhältlich sein, während der Sony InZone M3 im Winter erhältlich sein wird, wobei der Preis noch bestätigt werden muss. Sonys US-Pressemitteilung schlägt vor, dass es 649,99 $ kosten wird, was bedeutet, dass es wahrscheinlich irgendwo in der Region von 500 £ kosten wird.

Alle drei InZone-Headsets werden im Juli erhältlich sein, wobei das InZone H9 269 £, das InZone H7 199 £ und das kabelgebundene InZone H3 89 £ kosten.

Related Posts

Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

EMPFOHLEN