Sofern Sie nicht gerade ein Bass-Fanatiker sind, sind die Final Audio VR500 nahezu ideal, wenn es um erschwingliche, gut verarbeitete und hervorragend hörbare kabelgebundene In-Ear-Kopfhörer geht.

Pro

  • Offener und angenehmer Klang
  • Gute Spezifikation und Verarbeitungsqualität
  • Leicht und komfortabel

Nachteile

  • Könnte mehr Basspräsenz vertragen
  • Ein oder zwei leistungsfähige Alternativen

Hauptmerkmale


  • AudioVerwendet dynamische 6,4-mm-Treiber

  • KontrolleInline-Mikrofon mit einer Taste

  • BauqualitätABS-Harzkonstruktion mit Ohrhörern, die nur 15 g wiegen

Einführung

Es gibt Kopfhörer von Final Audio in den meisten Preisklassen bis etwa 5.000 £ – aber das Unternehmen hat keine Favoriten. Es nimmt das Einstiegsniveau genauso ernst wie das obere Ende.

Die kabelgebundenen VR500-In-Ears sind nur der jüngste Beweis dafür – und als kleines Extra hat Final Audio sie so abgestimmt, dass sie sowohl für mobile Gamer als auch für mobile Hörer gleichermaßen nützlich sind. Ist ein Kopfhörerpaar, das weniger kostet als ein paar Stunden Parken im Zentrum von London, finanziell und/oder klanglich sinnvoll?

Verfügbarkeit

Die Final Audio VR500 sind im Angebot und kosten in Großbritannien fast 30 £. In den USA kostet das Paar fast 35 $ und in Australien bekommt man kaum Wechselgeld für 50 AU$.

Obwohl das wirklich nicht sehr viel Geld ist, um es für Kopfhörer einer so angesehenen Marke wie Final Audio auszugeben, gelten die Regeln dennoch. Wenn die VR500 also kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, werden sie sich nicht lohnen, egal wie erschwinglich sie auch sein mögen.

Design

  • 1,2 m Kabel
  • 15g Gesamtgewicht
  • ABS-Harzkonstruktion

Sie müssen nur einen Blick auf die Bilder werfen, um zu wissen, dass das Design des VR500 nichts Ungewöhnliches ist – aber das ist kaum ein Problem. Denken Sie nur an den geforderten Preis, und das bescheidene Design, das hier zum Einsatz kam, erscheint sehr vernünftig.

Endgültige VR500-Inline-SteuerungenEndgültige VR500-Inline-Steuerungen
Bildnachweis (Themelocal)

Das Gesamtgewicht von 15 g lässt darauf schließen, dass es sich um bequeme Ohrhörer handelt, wenn Sie sich für eine der fünf verschiedenen Größen von Silikon-Ohrstöpseln von Final Audio entschieden haben. Das Gehäuse der Ohrhörer und die 3,5-mm-Buchse bestehen aus sauberem, glattem ABS-Harz und scheinen kratzfest zu sein. Sogar das Inline-Mikrofon mit einer Taste fühlt sich robust und langlebig an. Die Verarbeitungsqualität ist im Allgemeinen ziemlich gut, und das 1,2 m lange Kabel neigt nicht dazu, sich zu verwickeln.

Und das ist, was das Design betrifft, tatsächlich Ihr Los.

Merkmale

  • 6,4 mm dynamische Treiber
  • Sauerstofffreies Kupferkabel
  • Dreipoliger 3,5-mm-Stecker

Wie im Designbereich gibt es auch beim VR500 nur sehr wenige Funktionen. Aber die Funktionen, die es gibt, sind für das Geld recht beeindruckend.

Final VR500 und In-Ear-BuchseFinal VR500 und In-Ear-Buchse
Bildnachweis (Themelocal)

Wenn diese Ohrhörer tatsächlich den offenen, raumgreifenden und positionsgenauen Klang erzeugen sollen, der für Gamer wichtig ist, hat Final Audio ihnen zumindest eine Chance gegeben. Sauerstofffreies Kupfer verbindet die 3,5-mm-Buchse mit den Ohrhörern, und in jedem von ihnen befindet sich ein 6,4-mm-Vollbereichs-Dynamiktreiber in einem Design, das man von teureren Modellen im Sortiment des Unternehmens kennt.

Und genau wie im Abschnitt „Design“ geht es hier um Ihr Los. Final Audio hat das Wesentliche abgedeckt und es dann gut genug in Ruhe gelassen.

Tonqualität

  • Großer, organisierter Klang
  • Gute Details und Dynamik
  • Nicht das ausdrucksstärkste Hörerlebnis

Wenn Final Audio bei der Entscheidung, dass der VR500 für mobile Gamer von Nutzen sein muss, auf ein Gefühl von Raum, Offenheit und Positionsstabilität abzielte, dann ist ein Schulterklopfen angebracht. Im Vergleich zu sehr erschwinglichen fest verdrahteten In-Ear-Kopfhörern bietet der VR500 tatsächlich ein sehr akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die von ihnen erzeugte Klangbühne ist in der Tat groß und offen – egal, ob Sie aktiv spielen oder passiv zuhören, der Klang ist überzeugend und leicht verständlich. Die Detailstufen sind hoch und Final Audio achtet genau auf die flüchtigeren Dinge sowie auf die offensichtlicheren und direkteren Details.

Es besteht ein gutes Gespür für die Positionierung, wobei jeder Teil eines Soundtracks oder Songs sicher in Bezug zu jedem anderen Teil steht. Die Zusammengehörigkeit und Einzigartigkeit selbst komplexer Aufnahmen wird souverän erreicht.

Endgültiges VR500-LogodetailEndgültiges VR500-Logodetail
Bildnachweis (Themelocal)

Der VR500 ist auch ein ziemlich dynamisches Hörerlebnis und greift bei Bedarf gerne eine Aufnahme oder einen Soundtrack richtig an. Aber wenn es ruhig und dezent wird, können sie auch auf die Räume um die Klänge herum und die Stille, die sie trennt, achten.

Letztendlich sind sie nicht die kräftigsten Hörer, die es gibt – die Art von Niederfrequenzwirkung und Tiefe, auf die sich manche Spielesoundtracks verlassen, ist etwas knapp. Die Bassinformationen sind kontrolliert und anständig schnell, sodass der rhythmische Ausdruck gut ist und das allgemeine Gefühl der Dynamik einer Aufnahme erhalten bleibt – aber wenn Sie kräftige In-Ear-Kopfhörer möchten, sind diese vielleicht nicht das richtige Paar für Sie.

Sollten Sie es kaufen?

Sie möchten so viel Klangklarheit, Detailreichtum und Offenheit, wie Sie für dieses Geld bekommen können

Ehrlich gesagt können Sie woanders vielleicht doppelt so viel ausgeben und würden sich nicht über eine so großzügige Präsentation freuen.

Du bist auf der Suche nach satter Gaming-Basspräsenz

Die tiefen Frequenzen, die der VR500 erzeugen kann, sind schnell und geradlinig und laufen ganz gut – aber „Punch“ ist nicht wirklich das richtige Wort …

Abschließende Gedanken

Nur weil 30 £ für ein Paar kabelgebundene In-Ear-Kopfhörer nicht sehr viel Geld sind, besteht kein Grund, geringe Erwartungen zu haben. Dennoch sind die Final Audio VR500 in so vielen Bereichen so leistungsfähig, dass sie meine Erwartungen an Produkte dieser Art ins Unermessliche gesteigert haben.